Was kann ich für Sie tun?

Ich habe Ihr Interesse geweckt und nun wollen Sie mit mir zusammen arbeiten? Gerne! Sie würden vorher gerne Arbeitsproben lesen: das geht! Hinter den sechs Bildern auf der Startseite verbirgt sich jeweils ein Text.

 

Nun kann ich folgendes für Sie tun: Organisation (auf Wunsch inkl. Moderation und Booking weiterer Teilnehmer*innen) einer Veranstaltung, abend- und pausenfüllend, Moderation Ihrer Veranstaltung, Auftragstexte aller Art (ja, auch Postkarten, Werbetexte und Journalistisches) schreiben sowie Wortkshops organisieren und durchführen (ggf. inkl. Booking weiterer Referent*innen).

 

Sie haben auf Ihrer Veranstaltung ein Zeitfenster, welches Sie künstlerisch besetzen möchten - gerne! Auf Wunsch unterbreite ich Ihnen einen Vorschlag, welches Format zu Ihrem Anlass passt, passe es ggf. entsprechend an und kümmere mich auch um die entsprechende Organisation.

 

Mein Tipp: Haben Sie Mut! Neben dem klassischen Künstler, der klassischen Künstlerin, die Ihre Veranstaltung bereichert, bietet es sich gerade bei öffentlichen Veranstaltungen, an, sie mit der Kunst zu verschmelzen: Poetry Talk! Ich stelle Ihnen das dazugehörige Konzept gerne vor.

 

Aber auch als Veranstalter*in können Sie mich buchen: Ich trete bei verschiedensten Veranstaltungen auf, auch in Mixed-Shows: Poetry Slam, Powerpoint-Karaoke, Stand-Up. Hierbei ist es selbstverständlich auch möglich, mein Programm an Ihre Vorstellungen anzupassen oder mit Auftragstexten aufzutreten. Zudem biete ich Ihnen auch ein abendfüllendes Soloprogramm an.

 

Aber auch als Referent zu verschiedenen politischen Themen, insbesondere in den Bereichen Feminismus, Gesunheitspolitik, Kampf gegen rechts, europäischer Teilhabe und dem demokratischen Sozialismus im 21. Jahrhundert sowie modernen Partizipationsperspektiven und als Teilnehmer von Podiumsdiskussionen, arbeite ich mit Ihnen zusammen.

 

Sie finden auf dieser Seite dabei ganz bewusst keine Preisliste. Zum einen, weil ich mein Angebot jeweils individuell an Ihre Anforderungen anpassen möchte und zum anderen, weil ich für verschiedene Anlässe verschiedene Preise berechne. Ein Beispiel: Für einen Auftragstext für ein Unternehmen wie der Deutschen Bank verlange ich mehr als für einen Auftragstext, um den mich ein gemeinnütziger Verein gebeten hat. So oder so finden wir aber ziemlich sicher zusammen, Kunst soll beidseitig schließlich nicht am Gelde scheitern und wenn Sie Interesse an der Zusammenarbeit mit mir haben, arbeiten Sie ziemlich sicher nicht bei der Deutschen Bank. Einen kurzen Blick in meine Vita können Sie übrigens auch noch hier werfen.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Booking-Anfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Jan Bühlbecker.

Ein Typ. Und jede Menge Buchstaben.

Das bin ich. Schön, dass Sie meine Internetseite besuchen! Herzlich Willkommen!

Kurzbio:

Jan Bühlbecker ist Poetry Slam Poet, Jungsozialist und Sozialdemokrat. Er liebt Queer-Feminismus, Fußball, das Existenzrecht Israels & Hashtags.

 

Stimmen:

"Der krasseste Wattenscheider seit James Bond." Sebastian 23

"Ein interlektuelles Feuerwerk." WAZ

 

Künstlerisches Portfolio unter "Ein Typ. Und jede Menge Buchstaben." Politisches Engagement unter "Ein Typ. Und jede Menge Politik."

 

Für weitere Infos und ein persönlicheres Bild, gucken Sie gerne hier:

- Facebook

- Twitter

- Instagram

 

Bei Lob, Kritik oder Anregungen: kontakt@jan-buehlbecker.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jan Bühlbecker 2014-2018